kepu94

KEPUWEB

» HAUPTSEITE « » ÜBER MICH « » MEINE SPIELE « » AUSSTATTUNG « » SONSTIGES « » KONTAKT «

Der Retro-Rechner 1


auf Bild klicken für Vollbild (Auflösung 4608x3072 Pixel)

Retro-Rechner 1 von vorne Retro-Rechner 1 von hinten Retro-Rechner 1 von innen

Vorderansicht
Das Turbo-Knöpfchen ist leider funktionslos.

Hinteransicht
Man beachte den zweiten Netzanschluss für Monitore oben und die Cinch-Anschlüsse von der Soundkarte unten.

Innenansicht
Hier geht es teilweise eng zu.

Der Retro-Rechner 1 ist der zweitleistungsschwächste Rechner des gesamten Spektrums und wurde am 14. Dezember 2013 bei eBay Kleinanzeigen gekauft. Dieser wird für MS-DOS-Spiele und für kleinere Windows 95-Spiele verwendet. Mit einer Diamond Monster 3D - eines der ersten 3D-Grafikbeschleuniger mit dem 3Dfx Voodoo-Chip wohl gemerkt - und einer SoundBlaster AWE64 Gold von Creative werkeln heutzutage antike und vor allen Dingen hochwertige Hardware-Komponenten. Der Pentium erlaubt zudem den problemlosen Betrieb von Windows 95, weshalb hier die ersten richtigen 32-bit-Windows-Spiele gespielt werden können.

Mainboard  Abit AB-PR5 Sockel 7
Prozessor Intel Pentium 100 MHz
P54C, Sockel 5
Grafikkarten Matrox Millenium PCI 4 MB
Diamond Monster 3D PCI 4 MB (3Dfx Voodoo1)
Arbeitsspeicher 2x 32 MB EDO-RAM
Festplatte Quantum Fireball SE2.1A
2,1 GB, formatiert 2,0 GB
Laufwerk Mitsumi FX240S
Netzteil Syn Electronics SYS4034-2 200W
Betriebssystem Microsoft Windows 95
Version 4.00.950
Soundkarte Creative SoundBlaster AWE64 Gold CT4390
Netzwerkkarte 3Com EtherLink III ISA (3C509b-TPO)

Das Gehäuse kommt von einem 486er von Highscreen, deshalb auch der Turbo-Knopf. Bei diesem Rechner wurde die Hardware bisher am meisten ausgetauscht. Unberührt blieben davon bisher nur das Gehäuse, die Netzwerkkarte und das Diskettenlaufwerk.
Installiert ist die Urversion von Windows 95, vorher werkelte Windows 98 SE auf dem PC. Schon in der Anfangszeit wurden die zwei vorigen Festplatten (Quantum Fireball und Seagate Barracuda) rausgeschmissen und gegen eine einzige andere Quantum Fireball ausgetauscht, die wiederum nochmal wegen Macken ausgetauscht werden musste. Ursprünglich sollte eine ATI Mach64 VT rein, aber die produzierte keine tollen Bilder, so werkelt seitdem eine flotte Matrox Millenium im PC. Der RAM wurde von 80 auf 64 MB verkleinert. Ursprünglich sollte auch eine Creative SoundBlaster AWE64 die Terratec solo ersetzen, doch die war defekt. Dafür bot mir der Verkäufer die deutlich höherwertigere Creative SoundBlaster AWE64 Gold an, die dann auch funktionierte. Das ursprüngliche DVD-Laufwerk wurde in Retro-Rechner 2 eingebaut, dafür sollte ein CD-Laufwerk von Hitachi rein, welches aber keine Datenträger lesen konnte. So wurde dieses Laufwerk gegen ein 24x CD-Laufwerk von Toshiba ersetzt. Am 23. Juni 2014 wurde der Intel Pentium 75 gegen einen Intel Pentium 100 ausgetauscht, damit der Rechner die meisten Mindestsystemanforderungen der Spiele erfüllen konnte. Weil die BIOS-Batterie im fest gelöteten Dallas-Chip leer war, wurde am 6. Juli 2015 das alte ASUS-Mainboard gegen eins von Abit ausgetauscht, einzig und allein die Power LED funktioniert nicht. Am 30. Juni 2016 wurde eine Diamond Monster 3D eingebaut, eine 3D-Grafikkarte mit dem berühmten 3Dfx Voodoo1-Chip. Da die Treiber rumzickten, wurde Windows 95 gleich noch neu installiert. Am 7. Dezember 2017 wurde das Toshiba-Laufwerk wegen einiger Macken gegen ein etwas langsameres, aber zeitgemäßeres Mitsumi-Laufwerk ausgetauscht.

Die bisherigen Hardware-Änderungen:

Mainboard  ASUS P/I-P55TP4N ▶ Abit AB-PR5
Prozessor  Intel Pentium 75 ▶ Intel Pentium 100
Grafikkarte  SPEA V7-Mirage P32 ▶ ATI Mach64 VT ▶ Matrox Millenium ▶ Matrox Millenium/Diamond Monster 3D
Arbeitsspeicher  2x 32 MB und 2x 8 MB ▶ 2x 32 MB
Festplatte  Quantum Fireball SE und Seagate Barracuda ▶ Quantum Fireball SE ▶ Quantum Fireball SE
Laufwerk  Pioneer DVD-RW DVR-105 ▶ Hitachi ▶ Toshiba CD-ROM XM-6102B ▶ Mitsumi FX240S
Betriebssystem  Microsoft Windows 98 SE ▶ Microsoft Windows 95
Soundkarte  Terratec solo ▶ Creative SoundBlaster AWE64 CT4380 ▶ Creative SoundBlaster AWE64 Gold CT4390

Zurück zur Übersicht

YouTube-Kanal     Facebook-Seite     Twitter-Account     Twitch-Kanal     Discord-Server

Copyright © 2013-2017 kepuWeb
Impressum