kepu94

KEPUWEB

» HAUPTSEITE « » ÜBER MICH « » MEINE SPIELE « » AUSSTATTUNG « » SONSTIGES « » KONTAKT «

Die Daten des damaligen Hauptrechners

Mit den Let's Plays fing man gewöhnlich klein an. So auch beim PC. Meine "Let's Play-Karriere" begann noch mit einem AMD-Rechner. Dieser "starb" während einer Windows-Neuinstallation ganz plötzlich am 17. Juli 2013. Hier die Daten:

Mainboard  ECS Elitegroup A780GM-A Sockel AM2+
Prozessor  AMD Athlon X2 6000+ 2x 3,1 GHz
Prozessorkühler  Scythe Katana 3
Grafikkarte  SPARKLE GeForce 9600 GT 512 MB GDDR3
Arbeitsspeicher  2x 2048 MB DDR2-1066 Kingston HyperX
Festplatten  System- und Aufnahmeplatte: Western Digital Caviar Green 1 TB
Sicherungsplatte: Seagate Barracuda 500 GB
Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-H60N
Betriebssystem  Microsoft Windows 7 Home Premium SP1 64-bit
Sound  IDT 92HD206 Onboard
Gehäuse  Delux MG760
verwendete Peripherie Logitech G105
Logitech G400
Microsoft Xbox 360 Controller für Windows

Mainboard, Prozessor sowie Grafikkarte stammen aus dem Jahr 2008 und waren seinerzeit Mittelklasse-Komponenten. Diesen Rechner verwendete ich vom 17. August 2012 bis 17. Juli 2013 für Let's Plays. Die Retro-Spiele mussten damals noch über Emulatoren zum Laufen gebracht werden und die Encodierungszeiten waren gefühlt dreimal so lang als beim jetzigen Intel-Hauptrechner. Aufgenommen wurde auf der Systemplatte, was sich natürlich nicht als "ideal" rausgestellt hat, auch wenn es in wenigen Fällen zu krassen Einstürzen in der Framerate kam. Nach einer geglückten Windows-Neuinstallation hatte der Rechner allerdings absolut keinen Bock mehr gehabt, weil sich das Mainboard schlichtweg verabschiedet hat. Somit kam der Kauf neuer Komponenten wie gerufen. Ich bekam dafür selbstverständlich finanzielle Unterstützung. Das klassische "Glück im Unglück" eben :)

In der Zeit, wo dieser Rechner kaputt ging, liefen zwei Let's Plays - "System Shock 2 LPT" und "Evoland". Die Sicherung der Savegames von System Shock 2 verlief problemlos, allerdings musste Evoland bis zum damals aktuellen Stand gespielt werden (Ob Steam eine Savegame-Sicherung hat?). Insgesamt wurden 45 Spiele mit diesen Rechner aufgenommen. Das sind folgende:

  • SCP-087
  • SCP-087-B
  • Big Rigs: Over The Road Racing
  • Theme Hospital (DOSBox)
  • Gefeuert! Dein letzter Tag
  • Autobahn Raser 1 (Virtual PC)
  • DigDogs Streetbusters (DOSBox)
  • Autobahn Raser 2 (Virtual PC)
  • Slenderman's Shadow 7th Street
  • Autobahn Total
  • Portal
  • Autobahn Raser 3 (Virtual PC)
  • Minecraft
  • Simon the Sorcerer (ScummVM)
  • Road Rash
  • Need for Speed III Hot Pursuit
  • Bus Driver
  • Portal 2
  • Bloobs
  • Alarm für Cobra 11 Vol. 1
  • Prince of Persia (DOSBox)
  • Moorhuhnjagd
  • Surgeon Simulator 2013
  • Autobahn Raser 4
  • SimCity 2000 (DOSBox)
  • Gefeuert! Dein letzter Tag Demo
  • Tales of Terror: Morgenröte
  • Vampirjagd
  • System Shock 2
  • Vampirjagd 2 NightRace
  • Autobahn Raser 3
  • Hot Wheels Crash!
  • Schwebebahn-Simulator 2013 Demo
  • Moto Racer
  • System Shock 2 LPT (bis Folge 41)
  • Simon the Sorcerer II (ScummVM)
  • The Plan
  • 3D-Fahrschule
  • Highway Pursuit
  • Modelleisenbahn-Simulator
  • Piraten vor Port Royale
  • Mégane Navigator
  • 3D-Fahrschule 2
  • Evoland (bis Folge 14)
  • Robot Vacuum Simulator 2013

Von diesem Rechner wurde die 1 TB Western Digital-Festplatte sowie das DVD-Laufwerk übernommen. Die Sicherungsplatte ist nun die Hauptplatte im Dezent-Retro-Rechner. Von diesem Rechner ist fast alles noch übrig bis auf den Prozessorkühler und der Tastatur. Theoretisch könnte man diesen Rechner durch die Neubeschaffung des Mainboards "wiederbeleben".

Zurück zur Übersicht

YouTube-Kanal     Facebook-Seite     Twitter-Account     Twitch-Kanal     Discord-Server

Copyright © 2013-2017 kepuWeb
Impressum