Ausstattung/Compaq Contura 400

Das erste Modell der dreistelligen Contura-Serie aus dem Jahr 1994 mit der schwächsten Ausstattung, die man bekommen konnte. Ich bekam es ungetestet mit sämtlichen Handbüchern und der Original-Tasche, aber es funktioniert einwandfrei und beherbergt die Original-Installation und einige Sachen vom Vorbesitzer, offenbar einer Lehrkraft einer Hochschule in Essen. Im großen und ganzen ein grundsolides Notebook aus der Zeit.

BIOS SystemSoft (11/05/94)
Prozessor Intel i486DX2-S @ 40 MHz
Grafik Paradise WD90C30
Arbeitsspeicher 4 MB
Festplatte 170 MB HDD (Quantum Daytona 170A)
Betriebssystem MS-DOS 6.2 (Compaq OEM)
Microsoft Windows 3.1 (Compaq OEM)
im Besitz seit 21. Mai 2019