Ausstattung/Toshiba Libretto 70CT

Das kleinste Windows-95-Notebook der Welt in einer aktualisierten Variante von 1997. Äußerlich hat sich zum 50CT nicht viel verändert, im Inneren werkelt jetzt lediglich ein Pentium MMX. Der Größenvergleich mit einer VHS-Kassette ist durchaus berechtigt, wobei das Arbeiten mit den Eingabegeräten sich etwas schwierig gestaltet. Leider hat das Display Pixelfehler, das Gehäuse durch einen BIOS-Batterieaustausch Risse und die Lautsprecher klirren, sonst funktioniert es noch ganz gut und dank frischem Akku ist sogar noch kabelloses Arbeiten möglich.

BIOS Toshiba 6.20 (11/11/97)
Prozessor Intel Pentium MMX Mobile @ 120 MHz
Grafik Chips & Technologies 65550
Arbeitsspeicher 16 MB
Festplatte Fujitsu MHD2032AT
Betriebssysteme Microsoft Windows 95 B (Version 4.00.950 B)
im Besitz seit 30. Juli 2017