Ausstattung/Compaq Presario 460

Ein 14"-CRT mit solider Recheneinheit dran, den ich kostenlos in Leipzig abholen durfte. Und dieser All-in-One-PC läuft bis heute tadellos. Auf dem Board besteht sogar eine Aufrüstmöglichkeit für die CPU, doch hier ist der Original-486er noch drin. Auch wenn das BIOS von 1993 ist, laut Rückseite wurde dieser Computer im April 1994 hergestellt. Ein paar Stellen bei den Anschlüssen haben Rost, aber das wäre Meckern auf hohem Niveau.

Auf diesem PC durfte man auf der gamescom 2018 in Halle 10.2 Spiele wie "Commander Keen 4" oder "Epic Pinball", aber auch den allseits beliebten Bootsektor-Virus "Parity Boot" bewundern am Stand von "Retro-PC-Gaming", den ich u.a. mitleiten durfte.

Mainboard Compaq
BIOS Compaq (12/30/93)
Prozessor Intel i486SX2 @ 66 MHz
Grafik Cirrus Logic CL-GD5402
Arbeitsspeicher 16 MB
Festplatte Quantum Maverick 270A
Betriebssystem MS-DOS 6.22
Sound OPTi MAD16 Pro Sound
im Besitz seit 23. Juli 2014