Über mich

kepu94

Hallo! 👋😀 Ich heiße Kevin, im Internet bin ich zum großen Teil unter dem Nick "kepu94" unterwegs und bin Januar 1994 in Wippra geboren, allerdings groß geworden in Sandersleben. Für eine Ausbildung zum informationstechnischen Assistenten erfolge 2010 ein Umzug nach Leipzig, bis es mich nach dem Motto "Test the West" 2016 nach Duisburg zog, wo ich aktuell immer noch lebe. Irgendwie.

Ich habe schon im Kindesalter angefangen, mich sehr für die Computersachen zu interessieren, doch ich habe längst nicht alles gesehen. Meine Neugierde ist dabei immer wieder geweckt und wartet nur darauf, die unentdeckten Kleinigkeiten zu erforschen. So möchte ich gerne Computerspiele auf die Art und Weise entdecken, wie die Leute es zu der Zeit gemacht haben. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, wie es aus heutiger Sicht wirken würde. Etwa genauso mache ich das auch mit der Computertechnik, selbst wenn da der größere Teil obsolet wirkt. Ich bin zudem ein Sammler äterer Spiele, aber auch gegen ein Sammelsorium an antiker Technik habe ich nichts einzuwenden. Bedingt durch meine geringen finanziellen Mitteln achte ich da schon auf die Preise, weshalb man in meiner Sammlung nicht immer was wertvolles finden wird.

Auf dem YouTube-Kanal kepu94 zeigte ich von 2010 bis 2018 ebensolche Sachen. Ganz am Anfang in Form von eher minderqualitativen Gameplays, später dann in Form von Let's Plays mit dem größten Fokus auf Authentizität durch die Verwendung eines echten altersgemäßen Retro-Rechners. Ab 2015 wurde dann auch die Computertechnik intensiver vorgestellt. Seit 2018 präsentiere ich die Technik - mit einem viel geringeren Fokus auf Computerspiele - auf dem Kanal kepuexe, um mich komplett von dem damaligen Kanal abzuspalten. Dieses Projekt ist allerdings nur ein winziges.

Nebenbei bin ich auch im Social Media wie Twitter oder Instagram unterwegs, um meine neusten Impressionen in Text- oder Bildform zu präsentieren und mit meinem Publikum zu kommunizieren. Zudem finden in unregelmäßigen Abständen Livestreams auf Twitch statt.

Seit 2017 bin ich vermehrt als freier Autor unterwegs und verfasse Publikationen für verschiedene Blogs und Internetseiten/magazine wie:

  • QUICK-SAVE.de (dort auch quasi mit erwähnt als freier Autor)
  • REPLAYING.de
  • SPIELKRITIK.com
  • Lotek64
  • VSG (Videospielgeschichten)

Seit dem 9. März 2018 betreibe ich mit Sven Festag den Podcast QUICK-LOAD, wo wir uns zum Großteil über die Spielkultur unterhalten.